Back to top

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist der Wood Space GmbH sowie der mit ihr verbundenen Unternehmen („wir“, „uns“) ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen wie insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung 2016/679 („DSGVO”) und des Telekommunikationsgesetz 2003 („TKG 2003”). In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Zusammenhang mit unserer Website, www.woodspace.co (Website). 

Als personenbezogene Daten sind alle Informationen zu verstehen, die Inhalte zu einer bestimmten oder bestimmbaren Person aufweisen, wie etwa Name, Geburtsdatum, Anschrift etc. (im Folgenden: „Daten“)

1. Zwecke der Datenverarbeitung

a) Vertragserfüllung, vorvertragliche Maßnahmen

Die von Ihnen bereitgestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Dies schließt auch die Vertragsanbahnung oder Kontaktaufnahme mittels der angebotenen Kontaktmöglichkeiten oder per E-Mail mit ein, um Ihre Anfrage entsprechend bearbeiten zu können.

Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der Garantiefrist (10 Jahre) gespeichert.  
Rechtsgrundlage des Art 6 Abs 1 lit b DSGVO (Vertragserfüllung)

b) Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen

Ihre personenbezogenen Daten werden zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen (z.B. Aufbewahrungsfristen der BAO) verarbeitet. 
Rechtsgrundlage des Art 6 Abs 1 lit c DSGVO (gesetzliche Verpflichtung).

C) Kundenpflege

Ihre personenbezogenen Daten sowie die Daten ehemaliger und potentieller Kunden werden für die Zwecke der Kundenpflege und des Marketings verarbeitet. Diese Verarbeitungen erfolgen auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Aufrechterhaltung und Pflege bestehender und ehemaliger Kundenkontakte sowie der Akquirierung neuer Kunden.

Rechtsgrundlage des Art 6 Abs 1 lit f DSGVO (berechtigtes Interesse).

2. Datenweitergabe

A) Weitergabe an Dritte und verbundene Unternehmen

Ihre Daten werden ausschließlich zur Erfüllung vertraglicher Pflichten oder rechtlicher Verpflichtungen an Dritte weitergegeben. Eine solche Weitergabe erfolgt nur im erforderlichen Ausmaß gegenüber natürlichen und juristischen Personen, verbundenen Unternehmen Behörden, Einrichtungen oder anderen Stellen gegenüber erfolgen.

b) Dienstleister

Es werden folgende Dienstleister („Dienstleister“ oder „Auftragsdatenverarbeiter“) zur Durchführung der in dieser Datenschutzerklärung angeführten Dienstleistungen beauftragt:

  • Hubspot, Inc („Hubspot“)
    25 First Street
    Cambridge, MA 02141
    USA
  • Google LLC (“Google”)
    1600 Amphitheatre Parkway
    Mountain View, CA 94043
    USA

Den Auftragsdatenverarbeitern ist es nicht gestattet Ihre Daten für eigene Zwecke zu verwenden.

Google und Hubspot sind nach Privacy Shield zertifiziert und gewährleisten auf dieser Basis ein angemessenes Datenschutzniveau.

3. Datenverarbeitung im Zusammenhang mit dem Besuch der Website

A) Nutzungsdaten

Wenn Sie die Website aufrufen, werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Internetbrowser automatisch Daten an den Server unserer Website gesendet.  Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. 

Folgende Daten werden bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • vollständige IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • Name der URL der angeforderten Datei        
  • Seite, von der aus die Datei angefordert wurde (Referrer-URL)
  • Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)
  • verwendeter Webbrowser und verwendetes Betriebssystem Ihres Rechners
  • jeweils übertragene Datenmenge

Die genannten Daten werden ausschließlich zu folgenden Zwecken von uns bzw. von den genannten Auftragsdatenverarbeitern verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus sowie einer   komfortablen Nutzung unserer Website
  • zu Zwecken der Statistikauswertung, ohne die Möglichkeit der Zuordnung zu einer bestimmten Person 
  • zur Auswertung der Systemsicherheit und Stabilität bzw. notwendigen administrativen Zwecken
  • für Bemühungen zum Schutz und zur Sicherheit unserer Website und Apps zu gewährleisten und um unsere IT-Systeme besser verwalten zu können
  • um Sie auf dem Laufenden zu halten und Ihnen auf unserer Website Vorschläge und Empfehlungen zu Waren oder Leistungen zu machen, die für Sie interessant sein könnten.

Rechtsgrundlage des 6 Abs 1 S 1 lit f DSGVO (berechtigtes Interesse)

b) Registrierung

Wenn Sie auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage für den notwendigen Zeitraum gespeichert.

C) Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie gemäß § 107 TKG und Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO (Marketingzwecke) mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind.

Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Senden Sie uns entweder Ihren Widerruf bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@woodspace.co oder verwenden Sie die im Newsletter angeführte Widerrufsmöglichkeit. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand. Durch diesen Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Zustimmung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

D) Cookies/Webanalyse Tool

Unsere Website verwendet Cookies und Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics, sowie Hubspot. In diesem Zusammenhang möchten wir auf die Ausführungen in unserer Cookie Policy verweisen.  

4. Aufbewahrungsdauer

Ihre Daten werden bis zur vollständigen Erfüllung des Vertragsverhältnisses aufbewahrt. Aufgrund steuerrechtlicher Aufbewahrungsfristen oder geltend gemachter Rechtsansprüche, werden Daten auch über die Dauer des Vertragsverhältnisses hinaus aufbewahrt.

5. Datensicherheit

Wir setzen angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Veränderung, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Entsprechend der technologischen Entwicklung werden die Sicherheitsmaßnahmen fortlaufend adaptiert.

6. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung wurde im April 2020 aktualisiert. Aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben, kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf unserer Website abgerufen werden.

7. Betroffenenrechte

Ihnen stehen bezüglich Ihrer bei uns gespeicherten Daten grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich direkt an uns wenden.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Wood Space GmbH
Donau-City-Straße 6/2. OG/1
1220 Wien
E-Mail: office @woodspace.co
Tel: +43 660 14 17 296